autosuche

Pressemeldung SsangYong - Edison Motors Consortium übernimmt SsangYong Motor

SsangYong Motor und Edison Motors Consortium unterzeichnen Übernahmevereinbarung   Die südkoreanische Automobilmarke hat am 10. Januar 2022 eine entsprechende Vereinbarung mit ihrem bevorzugten Partner unterzeichnet. Damit beseitigt das Unternehmen künftige Unwägbarkeiten und hofft auf eine schnelle Normalisierung seines Geschäftsbetriebs.   Das Konsortium um den koreanischen Elektrobus-Hersteller Edison, das im Oktober 2021 als bevorzugter Bieter ausgewählt wurde, unterzeichnete bereits am 2. November 2021 eine Absichtserklärung mit SsangYong Motor und führte im Anschluss eine sogenannte Due-Diligence-Prüfung durch. Nach Verhandlungen haben die beiden Parteien nun eine Einigung über die Kaufsumme und andere Vertragsbedingungen erzielt.    Strittige Punkte wurden dabei beigelegt. So wird Edison…

Pressemeldung Maserati - Rückkehr in den Rennsport für 2023 geplant

Erste italienische Automarke bei der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft    Maserati verkündet den ersten Schritt seiner Motorsportstrategie. Das Unternehmen steigt 2023 in die ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft ein. Damit ist Maserati die erste italienische Automarke, die an Rennen der Formel E teilnimmt. So lässt das Unternehmen den tief in seiner DNA verankerten Rennsportgeist neu aufleben: Maserati steht für Automobile mit Motorsport-Genen, die vom Gedanken des Wettkampfs geprägt sind.    Die Kombination aus der beispiellosen Renngeschichte von Maserati und der innovativen Ausrichtung der Marke auf die Elektrifizierung passt perfekt zur ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft, der weltweit ersten Rennserie vollelektrischer Fahrzeuge. Das Engagement für Elektromobilität…

Pressemeldung Volkswagen - Dieselmotoren für die Nutzung mit Paraffinischen Kraftstoffen

Konsequente Weiterentwicklung des bestehenden Verbrenner-Portfolios   Volkswagen will den CO2-Fußabdruck seiner Flotte in Europa bis 2030 um 40 Prozent senken. Das Unternehmen setzt daher verstärkt auf voll- und teilelektrische Fahrzeuge. Als weitere Alternative gibt Volkswagen nun Modelle mit den neuesten 4-Zylinder-Dieselmotoren offiziell für die Nutzung mit Paraffinischen Kraftstoffen frei. Diese neuentwickelten Dieselkraftstoffe mit Anteilen aus Bio-Komponenten ermöglichen deutliche CO2-Einsparungen von 70-95 Prozent im Vergleich zu herkömmlichem Diesel. Neben dem beschleunigten Hochlauf der Elektromobilität entwickelt Volkswagen damit konsequent das bestehende Verbrenner-Portfolio weiter. Das Unternehmen geht so einerseits auf die verschiedenen Kundenbedürfnisse ein und berücksichtigt andererseits die international variierenden Antriebspräferenzen und jeweiligen…

Pressemeldung Mercedes-Benz - DRIVE PILOT entspricht Anforderungen nach UN-R157

Hochautomatisiertes Fahren bis 60 km/h   Als weltweit erstes Automobilunternehmen erfüllt Mercedes-Benz die anspruchsvollen gesetzlichen Anforderungen nach UN-R157 für ein Level-3-System. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat dafür die Systemgenehmigung auf Basis der technischen Zulassungsvorschrift UN-R157 erteilt und  somit den Weg bereitet, grundsätzlich ein solches System international anzubieten. Vorausgesetzt, die jeweiligen nationalen Gesetzgebungen erlauben es. Deutschland hat mit der Öffnung des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) für Level-3-Systeme im Jahr 2017 dabei eine Vorreiterrolle eingenommen. Deshalb werden erste Kunden noch in der ersten Jahreshälfte 2022 eine S-Klasse mit DRIVE PILOT kaufen können und so bei hohem Verkehrsaufkommen oder Stausituationen auf geeigneten Autobahnabschnitten in Deutschland bis…

Mit autoersatzteile.de kann jeder sein Auto selbst reparieren

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de